Online-Security-Workshop in Bremen

Am 20. Oktober 2020 findet die Veranstaltung „IT-Sicherheit im Mittelstand! Nebensache oder Chefsache?“statt.

In Kooperation mit dem VDE und Teletrust unterstützt das IFIT am 20.10.2020 die Veranstaltung „IT-Sicherheit im Mittelstand! Nebensache oder Chefsache?“.

 

Mit der steigenden Zahl schwerwiegender Cybersicherheitsvorfälle kommt das Thema zunehmend in der Unternehmensleitung an. Doch wie kann ich IT-Sicherheit effektiv umsetzen, und welche Hilfestellungen oder gar Best Practices gibt es möglicherweise? Diese konkreten Fragestellungen will die Veranstaltung „IT-Sicherheit im Mittelstand! Nebensache oder Chefsache?“ auf den Grund gehen. Hier berichten nicht nur Experten zum Thema, sondern die Mittelständler selbst präsentieren ihre Erfahrungen im Umgang mit dem Thema IT-Sicherheit. Als Hybrid-Veranstaltung geplant, ermöglicht das Event darüber hinaus Netzwerken und die aktive Beteiligung vor Ort und remote.

 

Weitergehende Informationen erhalten Sie unter https://cert.vde.com/de-de/termine/security-workshop-it-sicherheit_im_mittelstand

 

Für IFIT Mitglieder bzw. je Mitgliedsunternehmen eine Person übernimmt das IFIT die Anmeldegebühr. Hierzu ist es wichtig, dass die Anmeldung ausschließlich über die Mailadresse bremsec@ifitev.de erfolgt. Die Gebühr bei direkter Anmeldung beim VDE kann nicht vom IFIT übernommen werden!