45. BremSec Forum

Am 24.Oktober 2018 findet das 45. BremSec Forum mit dem Thema "Für den Fall der Fälle – das Notfallmanagement" statt.

100%-ige Sicherheit gibt es nicht. Nicht im wahren Leben und schon gar nicht in der Informationstechnik. Denn Wirtschaftlichkeit und Risikominimierung lassen sich in der Regel nicht deckungsgleich miteinander vereinbaren.

Trotzdem muss der Fortbestand des Unternehmens gesichert werden. Hier tritt ein systematisches Notfallmanagement auf den Plan. Insbesondere bei KMU wird dieser Aspekt noch häufig vernachlässigt, obwohl die angemessene Vorsorge eine tragende Säule in einem durchgängigen Informationssicherheits-Managementsystem ist.  

Der Referent, Herr Dipl.-Ing (FH) Bernd Frenz, ist Inhaber des IFIS-FR Ingenieurbüro für Innovative Sicherheitslösungen und langjähriger Experte für Unternehmens- und Veranstaltungssicherheit.

Folgende Agenda ist geplant:

15:30 – 16:15 Uhr

Praxisvortrag
Notfallmanagement – Vorbereitung auf das Unvorhersehbare

  • Vorbereitung auf den Notfall
  • Bewältigung des Notfalls
  • Notfallmanagement vs. BCM (Business Continuity Management)

Referent: Dipl-Ing.(FH) Bernd Frenz  (http://ifis-fr.de/)

16:15 - 16:45 Uhr

Kommunikationspause

16:45 - 17:30 Uhr

  • Offene Diskussionsrunde
  • Speakers Corner: bringen Sie Ihre Themen mit und ein!
  • Neuigkeiten zum IFIT und zur Allianz für Cyber-Sicherheit
  • Planung der nächsten Veranstaltung

Termin:

Mittwoch, den 24.10.2018 um 15:30 Uhr

Ort:

BITZ Bremen, Fahrenheitstr. 1, 28359 Bremen

Anmeldung bis zum 10.10.2018 unter: bremsec@ifitev.de