43. BremSec Forum

Am 21. Februar 2018 findet das 43. BremSec Forum mit dem Thema "Absicherung von vernetzten Produktionsanlagen" statt.

Das Internet hat die Produktionsanlagen schon vor einigen Jahren erreicht. Die immer stärker werdende Professionalität von Cyberangriffen bedingt aktuell eine hohe Risikolage für den reibungslosen Betrieb dieser Unternehmen. Die aktuelle Rechtslage verpflichtet zunächst nur KRITIS Unternehmen zur Umsetzung von Informationssicherheit nach dem Stand der Technik. Aber es herrscht Konsens, dass zukünftig alle Unternehmen hier Handlungsbedarf bekommen. Bereits heute existieren Cybersicherheits-Konzepte und IT-Lösungen zur Absicherung vernetzter Produktionsanlagen.

Folgende Agenda ist geplant:
15:30 – 16:30 Uhr
Praxisbericht: „Absicherung von vernetzten Produktionsanlagen‘“

  • Exemplarische Risiken vernetzter Anlagen
  • Mögliche Gegenmaßnahmen auch im Hinblick auf den Stand der Technik
  • Lessons Learned bei der Umsetzung

Referent:
Herr Vasco de Freitas (SEGNO Industrie Automation GmbH)


16:30 - 17:00 Uhr Kommunikationspause

17:00 - 17:30 Uhr

  • Offene Diskussionsrunde
  • Neuigkeiten zum IFIT und zur Allianz für Cyber-Sicherheit
  • Aktuelle Sicherheitsthemen
  • Planung der nächsten Veranstaltung

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung möglichst bis zum 10.02.2018 unter
BremSec@ifitev.de.

Anmeldung bis 10.02.2018 unter: bremsec@ifitev.de